Auf der Jahreshauptversammlung wurden die Gesamtsieger des Zeitfahrens 2019 ausgezeichnet: